Woher Kalkputz beziehen?

29.08.2006


Hallo Community,
welcher Putzhersteller hat denn eigentlich einen guten echten Kalkputz im Programm? Meist sind diese sog. Kalkputze doch wohl mit Hydraulischen Bindemitteln versetzt.
Und wenn, wieviel von diesen Zusätzen sind nach Eurer Meinung hilfreich oder zumindest tolerierbar?





Also sehr gute Erfahrungen habe ich mit Biorit Biologischen Edel Kalkputz gemacht. Dieser Putz ist gedacht für die Restauration und Sanierung von Denkmalgeschützten Bauten. Der Hersteller ist Mamorit. Bei der großen Auswahl an reinen Kalkputzen gibt es aber sicherlich viele Hersteller auf dem Markt.Ein Blick auf die Webseite von Mamorit und ein anschauen des Datenblattes des Putzes lohnt sich meiner Meinung nach aber allemal.

Gruß Rainer Vogel



Fa limestone



setzen sie sich mit der fa. limestone, inh. veronica und mladen klepac in verbindung! das sind absolute vollprofis in sachen echte/reine kalkputze. ich kann die beiden wirklich nur empfehlen.





Fa. Haga aus der Schweiz haben den reinsten kalk,
verkaufen wir hier im Geschäft nur.
Liebe Grüße Astrid



Woher kalkputz beziehen.



Guten Tag,
wir können Ihnen einen reinen mineralischen anorganischen historischen Kalkoberputz anbieten.Er ist ohne Hydraulische
Bindemittel versetzt.Auch als wasserabweisender Glattputz für Wärmedämmputze geeignet. Das Material ist auch gut für
unerfahrene handwerker, das es sich sehr leicht Verarbeiten
lässt.
Bei Intresse stehen wir Ihnen gerne mit Infomaterial zur
Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen



Die Gebäudemanger - Alles rund ums Haus



Benennung



Wie heißt den nun dieses anorganische Kalkputzmaterial?
Wären ebenfalls an Ihren Produkten interessiert.

Grüße Udo Mühle