Pumpenauslegung Wandheizung

03.12.2016 Christoph



Hallo zusammen!
Wir haben in unserem in 2015 erworbenen Altbau die Heizung neu und in Eigenleistung installiert: Solarpanels speisen einen 1000 l-Pufferspeicher. Angeschlossen sind 4 Wandheizungen (40, 70 und 90m) und 1 Fußbodenheizung (30m). Nun bräuchte ich Unterstützung bei der richtigen Auslegung der Pumpengröße für diese 5 16x2 Verbundrohrschleifen.
Welche Pumpe? Welche Größe?
Nach meinen Berechnungen (bin aber nicht sicher, ob die korrekt sind...) bräuchten wir ca. 6,8 m3/h Fördermenge bei ca. 2 m Wassersäule.
Gibt es jemanden, der mich hier unterstützen kann?
Auch müsste ich wissen, wie die Pumpe angeschlossen wird, insbesondere z.B. auch, ob (und wenn ja, wie) ich eine Rücklaufverbindung zur Temperaturbegrenzung realisieren kann.
Ich sage schon mal Danke und freue mich auf eure Hilfe!



Unterstützungen



ich könnte ihnen hierzu folgenden Kontakt eröffnen:

Flegel GmbH

http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/community/a/showMitglied/3720$.cfm

http://www.flegel-gmbh.de/

Viel Erfolg