Holz- / Holzschutz Sachverständiger Raum Winsen/Harburg/Lüneburg gesucht

02.04.2007



Hallo zusammen,

wir möchten dieses und nächstes Jahr unseren Dachboden (Fachwerkhaus Bj 1890) ausbauen. Zuvor möchten wir gern einem Sachverständigen einige wichtige Fragen stellen und ihn/sie ein paar Dinge begutachten lassen:

- für eine Beschädigung am Deckenbalken / Eckständer auf der Nordseite (Feuchtigkeit) würden wir gern sinnvolle Reparaturvorschläge bekommen

- wir wollen den Fussboden ("Bretter") rausnehmen/erneuern und alle Balken Holzschutz behandeln (aktiver Holzwurmbefall im letzten Jahr in den Fussbodenbrettern, die Dachbalken selbst scheinen nicht aktiv befallen zu sein)

- für die Giebelseiten benötigen wir eine Lösung zur Wärmedämmung von innen

Da mein Mann und ich zwar etwas von Flugzeugen verstehen, nicht aber von Holzbau, möchten wir diese Fragen gern mit einem Wissenden vor Ort klären.

Hat jemand einen Tipp und kennt einen zuverlässigen Sachverständigen der auch Anfängern und Selbermachern als Berater zur Verfügung steht (natürlich nicht kostenlos!) Wir wollen die Arbeiten im Anschluss dann am besten selbst ausführen.


Vielen Dank im Voraus und Grüsse aus Garlstorf.

Nicole Noack



Profilseite nutzen



Auf Eurer Profilseite findet Ihr rechter Hand einige Suchfunktionen hinsichtlich Umgebung und nach diesem Schritt die Variante 25 km oder 50 km Radius.
Die letztere nutzen und über Eure Postleitzahl die Suche starten.
Dort findet Ihr sicherlich einen Fachmann, den einfach kontaktieren und terminieren.
Dazu gibt es ja diese Plattform!

Grüße Udo



Die Profilseite....



...haben wir gesehen, danke für den Hinweis. Wir hatten allerdings auf eine persönliche Empfehlung gehofft, das ist manchmal ja auch ganz hilfreich. Aber finden werden wir hier sicher einen Fachmann. Grüsse, Nicole Noack





Guten Tag Frau Noack,
ich kann nicht abschätzen, wie weit Hannover entfernt ist. Es sollte aber noch erreichbar sein. Dort wäre Hans-Joachim Rüpke ein guter Ansprechpartner. (www.holzfragen.de) In Lauenburg an der Elbe fänden Sie Dr. Andre Peylo und in Hamburg z. B. Hr. Eichhorn und Dr. Tobias Huckfeldt.
Mit freundlichen Grüßen Ulrich Arnold



@Ulrich



...und wie stet's mit Martin Malangeri?
Der überwindet doch auch größere Entfernungen?

Grüße an Dich und guter Griff für unsere
Fragenden

Udo



Martin auch



Hallo, sicher Martin kann man auch einmal fragen. Ist hier im Profil zu finden. Gruß Ulrich Arnold



Super, danke...



... ich werde mich jetzt mal durchtelefonieren!
Gruesse aus der Heide. Nicole




Schon gelesen?

SCHALLDÄMMUNG Holzdecke