anstrich von fachwerken

30.09.2002


Anstrich von Gefache und Holzkonstruktion

Frage:
Welche materialien sind empfehlenswert,wenn beides angestrichen werden soll?

Welches Material ist gut geeignet,wenn nur die Holzkonstruktion angestrichen werden soll?



Anstrich von Gefachen - und allen anderen Holzbauteilen am Fachwerkhaus.



Wir Verarbeiten seit Jahren die Produkte der Fa. OSMO .Falls Sie Interesse haben , mache ich Ihnen gerne einen Kontakt.
A. Milling.



Anstriche von Gefachen...



Hauptsache der oder die Anstriche sind offenporig
oder dampfdurchlässig und nicht mit Giftstoffe versehen. Solche Produkte haben u.a. folgende Firmen im Programm: Auro, Aglaia, Livos, Kreidezeit, Osmo. etc...
m.f.g.
J.E.Hamesse



Kenne noch eine Fa. die ev. auch saubere Anstrichprodukte herstellt und anbietet



Lasse mich gerne belehren - aber ich glaube, dass man die Fa. Leinos auch erwähnen sollte.
Allerdings haben wir diese Produkte noch nicht verarbeitet.
Vielleicht kann J.E. Hamesse mir helfen.
Als Handwerker ist man lebenslang dazu angehalten,
zu lernen und zu vergleichen, ob man die eigenen Produkte und die der Vorlieferanten seinem Kunden
anbieten kann.
viele Grüsse aus der hochwassergebeutelten Elbaue
- Andreas Milling



Farbe im Fachwerk



Hallo und gleich noch eine Meinung zum Thema!
Die Gefache sollten immer mit mineralischen An-
strichen versehen werden, welche auch diffusions-
fähig sind. Eine Analyse vor Ort sollte aber immer ein autorisierter Fachbetrieb vornehmen,
um die jeweilige Lösung zu finden (Altanstriche,
Untergründe etc.). Die Holzkonstruktion empfehle
ich eigentlich immer offenporig zu behandeln, also
mit Ölen. Diese ziehen viel tiefer ins Holz ein
als wässrige Lasuren und dazu bleiben auch die
farbigen Pigmente nur auf der Oberfläche leigen.
Sehr gute Erfahrungen habe ich mit NATURAL-Produkten gemacht, aber auch die von Herrn Hamesse sind problemlos einsetzbar. Habe da mit
Kreidezeit und Holzweg gute Ergebnisse erzielt.
Bei OSMO hätte ich persönlich Bauchschmerzen, da
in den Testergebnissen von ÖKO-Test immer im Hinterfeld plaziert! Über diese Fachzeitschrift kann man sich mit Testergebnisse sehr gut versorgen und dann nach seinem persönlichen Gefühl und auch Geldbeutel sich entscheiden.
Ich hoffe weitergeholfen zu haben und verbleibe
mit besten Sonntagsgrüßen, Euer Lehmbauer



Leinölanstrich selbstgemixt!



Holzanstrich: diffusionsoffen,... alles was meine Vorredner auch sagen, erfüllt auch ein selbstgemachter Leinölanstrich, mit dem wir gute Erfahrungen gemacht haben. Bei Interesse kurzes Mail, dann schicke ich ein Rezept!




anstrich-Webinar Auszug


Zu den Webinaren