Architekt in Nürnberger Raum

12.09.2007 Mamosch



Hi,
sind gerade beim renovieren unseres Hauses von 1960 und wollen im 1.OG eine neue Raumaufteilung (keine tragenden Wände).
Wer kennt einen kompetenten Architekten der sich mit so etwas auskennt (Fehlboden, Altbau etc)?
Die Ausführung wollen wir selber machen.
Da ich leider noch nie privat mit einem Architekten zu tun hatte weiß ich auch leider nicht was da für kosten auf mich zu kommen würden. Kann mich da jemand mal aufklären nach was da abgerechntet wird und evtl auch wie viel?

Vielen Dank schon mal



Im Prinzip


logo

sind die Architektenkosten abhängig von der Bausumme, die veranschlagt wird.
Bei Umbauten oder Sanierungen werden noch andere Parameter hinzugezogen.

Wenn man weiss, was alles gemacht werden soll, kann man differenzierter Antworten.

Mailen Sie: info@pfk3.com oder schauen Sie sich www.pfk3.com an!

mfg

FK



Altbauspezialisten



Fa. Fritsch,Knodt und Klug Kreuzgasse in Nürnberg beim Kettenstieg