Welche Ausfauchung ist denn nun die richtige ?

22.06.2006



Derzeit stehe ich nun vor der Wahl, ob eine Lehmausmauerung, eine Ausmauerung mit Porenbeton (YTONG)mit Innen- und Aussenputz oder eine Ausmauerung mit Porenbeton und Klinker das geeignete für mein Haus ist. Dabei sind z.B. die Details wichtig wie ich die Verbindung zwischen Balken (Holz)und Mauerwerk am sinnvollsten ausführe. Mit Dreikantleiste an den Innenseiten oder aber stumpf an ein Kompriband, dass die Winddichtigkeit in den Gefachen gewährleistet. Sollte jemand einen sinnvollen Rat haben, bitte gerne.



mal in den anderen Treads zum Thema Gefache schauen



Die "richtige" unter verschiedenen Auffassung vertreten alle. Du wirst Dich selbst entscheiden müssen.

Eckard



nach all den fachwerk.de-Infos über Porenbeton-Bauschäden



im Fachwerk, verstehe ich nicht, weshalb Sie diesen in Ihre Auswahl mit aufnehmen.



Rat



Suchefunktion hier nutzen, dann erfahren Sie ganz genau, warum Sie keinesfalls (!!!) Porenbeton nehmen sollten, wenn Ihnen was an Ihrem schöööönen Häuslein liegt - sondern Lehm. Dann werden Ihre Urenkel auch noch was von der Hütte haben.

Grüße Annette *wink*