hwl-lieferanten

02.11.2012



ich suche verzweifelt im Raum BW einen Lieferanten für HWL-Platten. Meine Kundin möchte diese als Innenisolierung eingebaut bekommen. Ich suche verzweifelt einen Lieferanten.
Wer kann mir helfen??



HWL - Holz-Wolle-Leichtbau-Platten



Wenn Du Holz-Wolle-Leichtbau-Platten meinst, dann werden diese in Deutschland u.a. über Knauf vertrieben:

http://www.knaufinsulation.de/products/holzwolle

Allerdings frage ich mich, ob das die richtige Wahl für eine Innenisolierung ist. Was soll denn da geämmt werden?

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



HWL-PLatten ...



.. sind ein guter (mässig dämmender) Putzträger, aber kein Dämmstoff.(Wärmeleitwert L=0,093 gegenüber 0,035 für konventionelle Dämmstoffe).

Sie brauchen eher Holzweichfaserplatten oder, bei mineralischem Untergrund, auch Calcium-Silikatplatten.



Ein Handelsname...



wäre Heraklit, darunter wirst Du fündig.

Ich würde den Aufbau 'mal durchrechnen, statt sich von vornherein auf ein Material festzulegen.

Grüße

Thomas



Eigentlich...



... sollte jeder Holzhandel/Baustoffhandel/Dachdeckerbedarf so was im Angebot haben oder kurzfristig beschaffen können.
Auf der HP von Gutex (gutex.de) ist auch direkt ein Händlerverzeichnis aufgelistet. Bei pavatex könnte man mal den Innendienst telefonisch kontaktieren.
Und dann gibt es ja auch noch die Onliner...

Gruß,
sh



Moin Karl-Heinz,



meine regionale Suche nach magnesitgebundenen Heraklithplatten endete vor 3 Jahren lediglich bei "zu teuer", weshalb ich den Aufbau geändert habe.

Falls z.B. beputzbare Weichholzfaserplatten auch in Frage kämen, versuchs mal hier:

http://www.bauermeister-naturbaustoffe.de/kontakt.html

Gruss, Boris