Lehmleichtbauplatten




in unserem neuen Haus haben wir festgestellt, das im Schlafzimmer an der Aussenwand leichte Beulen waren . Als wir dagegen gedrückt haben , fiel ein Stück der Wandverkleidung ab und es kam Lehm und Stroh zum Vorschein.
Nun suchen wir nach einer optimalen Lösung diese Innenwand zu renovieren. Sind Lehmleichtbauplatten wirklich geeignet? Gibt es Alternativen und wo kann man das Material beziehen?



Lehmbauplatten



Hi,

vorab schonmal....diese Lehmbauplatten kann man bei der BayWa beziehen...genau wie andere Lehmprodukte!

Aber mal was anderes...wenn die Wände mit Lehm und Stroh sind steck sicher ein Fachwerk dahinter!!

Was spricht dagegen sich im Schlafzimmer das Fachwerk freizulegen...sieht klasse aus!!! ;-)

Markus



Lehmbauplatten



Hallo Familie Siepmann,

Lehmbauplatten sind eine schöne Sache, ich habe im Winter/Frühling ca. 150 m² verbaut. Sie sind auch für Laien geeignet, brauchen aber eine Lattung, an der sie verschraubt werden können. Da das Haus laut Eurem Profil ein Fachwerkhaus ist, kann man die Lattung an das Fachwerk schrauben. Zwischen der Lattung haben wir Flachsdämmung eingebracht (4 cm). Die Frage ist jetzt: Steht Euer Haus unter Denkmalschutz? Dann wären alle Maßnahmen mit dem Denkmalamt abzustimmen. Ansonsten schlägt ggf. die EnEv zu und verlangt, dass die Wände einen Mindestdämmwert einhalten.
Die Verarbeitungrichtlinien für die Platten findet man unter www.claytec.de, sie sind allerdings nicht ganz billig.
Auf unserer Homepage (siehe Profil) müßte das ein oder andere Bild von der Verarbeitung der Lehmbauplatten zu sehen sein.
Viel Spass bei der Arbeit

Elmar Hugenroth



Lehmplatten auzubieten



Frohe Weihnachten Fam. Siepmann,

es ist schon ein halbes Jahr her und vielleicht haben Sie schon renoviert und alles ist wieder in Ordnung? Ich könnte Ihnen noch 30m² Lehmplatten anbieten, die ich für mein Haus gekauft habe. Leider habe ich viel mehr bestellt, als ich benötige. Falls Interessen besteht, mailen Sie mir bitte unter Andreas.Volbracht@web.de. Plattenmaße (1000x250x25)mm
Viele Weihnachtsgrüße Andreas Volbracht