Befestigungen an Holzfaserplatten

29.04.2011



Hallo Zusammen,
ich möchte gerne eine Gardinenstange an der Wand befestigen. Diese besteht aus Holzfaserplatten und einem Putz. Gibt es einen speziellen Dübel für die Platten oder muss ich bis in das Mauerwerk hinter die Platten bohren?

Viele Grüße
D.



Moin,



es gibt von Fischer und Tox spezielle Dämmstoffdübel mit Kragen und Schneidgewinde.

Ob die dir für den Zweck reichen, hängt ganz entscheidend vom Gewicht deiner Stange und den Gardinen ab.

Wenn du bis in das Mauerwerk(Oberputz+Dämmplatte+Ausgleichsputz/Altputz + 4cm) dübelst, bist du auf der sicheren Seite.

Achte auf evtl. Stromleitungen.

Gruss, Boris



...



Die Anbieter besagter Dämmplatten haben in der Regel auch spezielle Dübel für derartige Anliegen im Programm. Diese sind aber in der Regel recht teuer. Mit einer Verankerung im Mauerwerk liegen Sie auf der sicheren Seite.

Dennoch! ... Innendämmung heißt manchmal auch Kompromisse eingehen und über alternative Anbringungsorte oder Abdunkelungslösungen nachdenken (Decke, Fenster). ...
Bei unsachgemäßer, und ungezügelter Einbringung von Dübeln in die Dämmschicht (Wandaufbau und Dämmstärke hier nicht bekannt) könnte es im Ernstfall auch zu Folgeschäden auf Grund von Feuchteeintrag kommen. Also Risiko abwägen und Dübellöcher nicht übermäßig groß ausführen ... ;)!

Gruß aus Berlin,