Duschwanne einfach draufstellen?

18.01.2007



Hallo zusammen,

also ich habe hier mal ein wenig gestöbert und viel zu Dielenboden im Bad und Kork im Bad gelesen. Ich selber renoviere gerade auch meine Altbauwohnung und die Situation stellt sich wie folgt dar. Im Augenblick liegt ein siffiger Teppichboden im Gäste WC, aus dem ein Duschbad werden soll. Geplant ist diesen Teppich zu entfernen, OSB Platten auf die alten Dielen zu schrauben und dan Kork darauf zu verkleben und zu ölen. Mittlerweile gibt es ja ganz nette Duschwannen, die nur 6cm hoch sind und eingebaut werden können. Kann ich die Duschwanne direkt auf den Kork stellen und wie muss ich die Abdichten gegenüber dem Fussboden, damit kein Wasser unter die Duschwanne läuft?



Hallo Johan



die Duschwanne auf den Kork wäre mir(nicht Profi) zu wacklig! Da glaube ich nicht das irgend eine Abdichtung das lange mitmacht! Aber mal sehen was die Profis dazu sagen?
Übrigens ich habe fermacell+ elektrische FBH + Fliesen drauf gemacht.

Marko



Kein OSB



Was auch immer Sie tun, verbauen Sie keine OSB Platten in Wohnräumen.
Nehmen Sie die alten Dielen hoch und Verlegen Sie neue dickere Dielen oder Rauhspund und Dielen obendrauf.

Alles Gute



warum keine OSB-Platten???



Hallo,

warum sollte man keine OSB-Platten in Wohnräumen verarbeiten???
Wir haben bei uns die Scheune mit ausgebaut und dort eine Holzständerwand hochgezogen, da haben wir auch OSB-Platten verwendet....???

Liebe Grüße Heike und Klaus



@Heike und Klaus



OSB-Platten sind wohl praktisch nicht diffusionsoffen. Würde ich bei Holzfußböden oder -wänden mit Temperaturunterschieden nicht unbedingt verwenden. Und schon garnicht auf beiden Seiten. Denn Feuchtigkeit kommt praktisch immer irgendwann rein und dann schlecht wieder raus.

Gruß

Marko



Formaldehyd



OSB-Platten werden vor allem immer noch mit formaldehydhaltigem Kleber (ca. 300g/qm) hergestellt, es gibt praktisch keinen nenneswerten Anteil "sauberer" Platten auf dem Markt.
Natürlich hat Stiftung Warentest festgestellt, dass der Grenzwert eingehalten wird, aber es ist ja trotzdem da und gast aus.
Der Grenzwert in Deutschland ist übrigens doppelt so hoch wie der EU-empfohlene...

Alles Gute





danke erstmal für die beiträge. allerdings macht mich diese osb nummer stutzig, da mir empfohlen wurde zusätzlich auf die Leichtbauwand zwischen bad und Küche beidseitig osb platten draufzupacken. was sollte man denn dann nehmen, wenn nicht osb?
ach ja, wahrscheinlich nehmen wir jetzt doch keine duschtasse, sondern trennen einfach den duschbereich ab und machen ihn ebenerdig begehbar.

johan



OSB



Hallo,

ich finde die Sache mit den OSB-Platten auch merkwürdig.
Mein Freund arbeitet im Holzbereich und da werden die ganz oft verwendet. Und wenn sie doch diffusionsoffen sind, kann doch die Feuchtigkeit, die reingejen sollte, auch wieder raus....

Liebe Grüße

Heike und Klaus