OSB Verlegeplatten - Wie werden Sie versiegelt!

30.04.2005



Wir möchten auf einem alten, nicht reparaturfähigen, Dielenboden im Erdgeschoß (Altbau um 1910, unterkellert) OSB Verlegeplatten auf 4mm starkem Flies verlegen. Die Platten sollen anschließend direkt begehbar sein. Sollte ich die Platten Leimen oder direkt mit Schraubnägeln befestigen? Wie kann ich die Platten am Besten und dauerhaft versiegeln?

Vielen Dank im voraus...

Andreas



Warum,



hallo Andreas,
ist der Dielenboden nicht reparaturfähig?
Grüße Lukas



Ist der alte Dielenboden



nicht reperaturfähig, so kann man ihn doch gut durch einen neuen Boden ersetzen. Ein neuer Vollholzboden ist mit sicherheit besser wie eine verlegte OSB-Platte. Ich entgehe damit der möglichen Problematik aus den in OSB-Platten verwendeten PUR- Leime (Isocyanate)