Decke

09.01.2005



ich habe angefangen Tapete von der Decke zu lösen,,,zum Voschein kamen diese Pressplatten aus Holz ...da wir 2 Wände wegen der Faulen Ständer freilegten,habe ich gesehen das über doese Pressplatten ein Gemisch aus Lehm und Stroh ist und dieses wohl mit Kalkfarbe gesrichen wurde...nun meine Frage,,,könnte ich diese Pressplatten abnehmen um nur die Lehmdecke sichtbar zu machen oder haben diese Platten irgendeine Bedeutung was meint ihr,,ich denke sie wurden angebracht um tapetieren zu können...



ich denke schon, denn...



... ganz früher gab s ja auch keine Pressspanplatten. Wir haben unsere Balken ebenfalls in einigen Zimmern freigelegt. Siehe auch die Bilder in meinem Profil. Wir haben dann die Deckenstücke zwischen den Balken *ähm, weiss jemand, was ich meine???* :-) wieder mit Lehm angeglichen (bröckelte ja auch was ab) und dann weiß gestrichen. Sieht super aus und bis jetzt hält die Decke noch...

Grüße Annette





Hallo Anette,,,Du bist mir weit vorraus und ich merke wir haben einiges Gemeinsam,,altes Haus..lach und Hundi,,grins...die Balken haben wir auch schon freigelegt und ich denke die meisten alten leute fanden das eher unschön ,weil sie alles so verkleidet haben mit diesem Mist von Pressplatten...also runter mit dem Mist,,bin schon ganz auf den Boden gespannt weil wir dort die Platten kaum abbekommen und die müssen ja weg..grins...hoffe das aich auch bald soweit bin wie Du :O)



Hallo Belinda,



und? Wie weit seid Ihr schon??? :-)

Langsam müssen wir auch mal weitermachen, ich hätt nämlich unheimlich gerne mal ein Bad :-). Aber im Winter machts nicht so Spaß, Frühling ist besser zum Arbeiten...

Grüße Annette