Pitchpine wachsen oder lacken?

08.12.2011



Hallo Zusammen!

Ich habe nun verstanden, dass lacken nicht sinnvoll ist.
Was ist bei pitchpine aber nun sinnvoller und was macht den Unterschied zwischen Hartöl und Hartwachsöl?
Und welches Prosukt ist empfehlenswert? Ich hatte an Biofa gedacht?

Vielen Dank

ELke



Moin Elke,



was ist den jetzt auf der alten Pitch-Pine drauf?

Lack, Öl, Bohnerwachs......?

Je nach dem wie tief das drin ist, wirst du mit deinen Pigmentierversuchen nicht viel Freude haben......vorher also unbedingt in einer Ecke ausprobieren.

Wir haben unser Wozi (vorgeöltes Ahorn-Parkett) mit Biofa Universal Hartwachsöl 2044 endbehandelt....ich bin nicht wirklich begeistert und mittlerweile auch kein Freund mehr von schichtbildenden Ölen.

Ansonsten habe ich immer gern mit dem Auro Hartöl 126 gearbeitet, es riecht aber noch recht lange nach Lösungsmitteln, nicht so schön, wenn man schon drin wohnt, aber sehr anwenderfreundlich.

Gruss, Boris



Pitchpine wachsen



habe sehr gute Erfahrung mit "Chitowachs" richt überhaupt nicht.
http://info.sehestedter-naturfarben.de/info.php/cms_id/256
Viel erfolg
A. R. Thams