Pitch Pine

25.02.2013



Hallo,
ich bin jetzt beim Parkett angelangt d.h. nächste Woche schleift mir jemand in 2 Räumen den Pitch Pine Boden. Er könnte mir auch ein Öl verkaufen(mir fällt momentan der Name nicht mehr ein)es hat nach Lösungsmittel gerochen. Meine Frage: ich hätte jetzt von Leinos das 240 genommen und nach Trocknung noch ganz dünn das 245. Nur aus dem Grund, weil es mir vom Geruch zusagt. Hat hiermit jemand schon Erfahrungen gemacht? Muß man beides mit einer Pad-Maschine bearbeiten? Danke für Ihre Antworten!
Christine



Man kann...



...auch mit Chanel Nr. 5 ölen, das riecht noch besser :-)

Spaß beiseite, die Nase ist wichtig, aber berücksichtige bitte, daß auch die besten Bio-Öle riechen (müssen), ferner, daß der Geruch vieler Öle nicht vom Öl, sondern vom Lösemittel bestimmt wird.

Das Leinos Produkt ist, wie auch die Fußbodenöle anderer Naturfarbenhersteller gut geeignet, auf Pitch Pine aber bitte sehr gut mit dem weißen Superpad einarbeiten, des Harzgehaltes wegen sind Trocknungsverzögerungen möglich.

Grüße

Thomas



Pitch Pine



Hallo Thomas,
danke für die schnelle Antwort und den Tip. Reicht das Leinos Hartöl 240.(weil das Spezial 245 etwas gelblich werden kann?)
Christine



reicht es



Hallo Christine,

ich würde das 240er ordentlich Verarbeiten (Sättigung der Holzfaser, nach 24 Stunden noch mal etwas Öl aufpolieren) und dann erst mal prüfen, ob es Dir gefällt und Du auf Dauer damit klarkommst.

Das 245 enthält Mikrowachse (Paraffin oder Ceresin), die schichtbildend die Poren füllen und auch einen gewissen Glanz mit sich bringen. Diese mineralischen Wachse sind recht widerstandsfähig - führen aber zur Filmbildung auf der Oberfläche. Besser und haptisch natürlicher ist immer der Schutz im Holz - nicht auf dem Holz.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Pitch Pine



Hallo Frank,
vielen Dank für die Information und außerdem kommt mir die Antwort sehr entgegen. Ich habe auch schon ein Probestück mit 40, 60, 80 und 120er Schliff und eben mit dem 240 geölt und es kommt gut raus. Zwischen den Dielen(waren vorher lackiert, bzw. sind auch noch) an den Übergangsstellen ist es stellenweise etwas dunkler, aber das läßt sich nicht vermeiden.
Grüße aus Ulm
Christine



Pitch Pine



Hallo Frank,
Du hattest mir geantwortet wegen dem Leinos 240.
Wenn ich nur das 240er nehme und 2mal einlasse, würdest Du dann trotzdem mit den weißen Pads drüber gehen macht das Sinn oder nur wenn ich das 245 brauche?
Danke für Deine Antwort.
Christine



Parkett richtig ölen



Das Leinos 240 war vor vielen Jahren mal ein Produkt in meinem Laden - aber da schrieb sich die Geschichte von Leinos noch etwas anders.

Nun liegt schon seit rund 20 Jahren mein Schwerpunkt bei den Natural Naturfarben - besonders wenn es darum geht, Parkett zu ölen. Alle Kunden erhalten von uns eine Anleitung zum Ölen, wenn sie Parkettöl - Fußbodenöl von uns erhalten.

Ganz ähnlich kannst Du mit dem 240er umgehen. Nur verharzt es etwas schneller. Ich würde also nur ca. 20 Minuten zwischen den Aufträgen warten. Spätestens 30 Minuten nach dem letzten Auftrag musst Du alles Öl mit gut saugenden Lappen von der Oberfläche abnehmen.

Nach ca. 24 Stunden Wartezeit kannst Du dann mit einer Poliermaschine und weißem Pad noch einmal tropfenweise von dem Öl aufpolieren. Aber: - nicht zuviel. Es darf nichts auf der Oberfläche kleben. Wenn Du das 245er noch verwendest dann brauchst Du das nicht tun. Aber nur mit dem 240er würde ich auf alle Fälle noch einmal etwas aufpolieren.

Gerade bei Pitch-Pine empfehle ich sehr gerne die Heißtechnik von Natural. Thomas Böhme ist darin Spezialist in der Ausführung.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Pitch Pine



Hallo Frank,
vielen Dank für die weiteren Informationen.
Bei solchen Arbeiten habe ich ja leider keine Versuche frei. Ich habe schon gesehen, daß es auf dem Markt viele verschiedene Produkte gibt. Mir hilft wie gesagt die Schnüffelprobe und das Zusammentragen der verschiedenen Erfahrungen.
Ich nehme mir zum Einarbeiten ein Wochenende Zeit und dann wird das gut.
Liebe Grüße aus Ulm
Christine