Peach Pine Boden abschleifen

04.03.2007



Hallo an alle!!
Wir brauchen ganz dringend Hilfe!!!! Und schnellstmöglich eine Antwort....
Also:
Wie behandle ich einen alten Peach Pine Boden, damit er nach dem Abschleifen die vorherige Farbe behält???



s. Forum "Dielen ölen" v. 3.3.07



In meiner Forumsfrage "Dielen ölen" vom 3.3. und den dortigen Antworten geht es z.T. um ähnliche Problematiken. Vielleicht dort mal nachlesen.
Die Antwort von Thomas Böhme erscheint mir sehr kompetent - wie auch seine sonstigen Statements (@Thomas: melde mich demnächst persönlich!)



Bin wieder da!



Zunächst: Ist das wirklich Pitch-Pine, also die schwere, harzhaltige, sehr feste Pechkiefer aus Übersee?

Was ist jetzt auf dem Holz? Öl? Lack? Wachs? Nix?

Den Farbton des alten Bodens werden Sie zwingend zerstören müssen, wenn Sie überschleifen. Mit einem guten Bodenöl (bei Pitch-Pine am besten im Thermopadverfahren, d.h. mit Natural-Heißöl und erhöhter Temperatur) wird dieser Farbton über die Monate aber wieder entstehen.

Pitch pine ist aber sehr hart und vielleicht brauchen Sie eher eine Intensivreinigung, als einen Überschliff? Wie sieht der Boden jetzt aus?

Für die Gaaanz Eilige Forcierte Ferndiagnose (GEFF) auch unter
0177 5333544 oder 0351 2685949 erreichbar.

Grüße

Thomas





Hallo
Boden abschleifen und 2x mager mit Biofa Parkett spezial, Lösemittelfrei einölen. Naturharzöl
1. Applikation, mager auftragen, 1 Stunde einziehen lasen, danach nass einschleifen
2. applikation partiell mager auftragen und gleich anschliessend nass einschleifen mit Schleifpat,