Licht ins Dunkel




Immer wieder werden im Zusammenhang mit Feuchtigkeit die Begriffe "Schimmel", "Pilze", "Schimmelpilze" und "Sporen" verwendet. Hier scheint mir immer wieder etwas durcheinandergeworfen zu werden.

Ist Schimmel gleich Pilz? Hat Schimmel auch Sporen?
Ist Schimmel gleichsam gesundheitsgefährdend wie Pilz?
Ab welchen Temperaturen entseht Pilz, ab welchen Temperaturen entsteht Schimmel?
.........
Was ist Schimmelpilz?

Die Antwort könnte ein Minikompendium der "Schimmellehre" werden.

Wer traut sich?



Pilze



Pilze ist der Oberbegriff für wahrscheinlich mehrere hunderttausend Arten. Schimmelpilze aber auch die Schwämme (Hausschwamm etc.) sind Unterkategorien. In anderen Ländern wird beides unter Indoor-Moulds gefasst.
Schimmelpilze bilden zur Vermehrung Sporen.

So einfach ist das, ohne Kompendium.

zu den weiteren Fragen kann man wirklich sehr ausufernd antworten - da empfehle ich dann tatsächlich, sich ein entsprechendes Buch zuzulegen - kostet gar nicht so viel.





Danke für die Kurzfassung. Kurz und gut. Habe bei Wikipedia weitere Informationen erhalten.



Schimmel



klingt oft schlimmer als es ist und bei Lehmstroh sieht es danach so komisch weißlich ist, ist aber normal. Sogar Pilze und einzelne Graßhalme wachsen raus, solange es eben feucht ist.

Ansonsten hoffe ich, dass keine blauen, grüne oder gar schwarze Schimmelpilze in Deinem Hause auftreten.



@Beatrice



haben wohl bisher Glück gehabt.
In einem Hausbereich befand sich auf der im Erdreich liegenden Außenmauer auf der Innenseite Dachpapp und anschließend mit Gips angeklebte Rigipsplatten mit Styropor. Hier ist etwas Schimmel vorhanden, der im Moment ablüftet. Wir werden uns im Winter weiter drum kümmern.

Scheint nicht dramatisch zu sein.



Schimmel auf Strohlehm



ist vielleicht "normal" aber dennoch ein Grund zur Besorgnis und möglicherweise ein Hinweis auf Verarbeitung zur falschen Jahreszeit, zu wenig Lüftung, zu viel Wasser. Die Farbe des Schimmels sagt nichts über sein Gefahrenpotential aus. JEDER Schimmelpilz gilt als potentiell allergisierend - ich würde da nicht mit spaßen. Darüberhinaus geben manche Schimmelpilze Mykotoxine (=Giftstoffe) ab. Man erkennt aber auch diese nicht an der Farbe.