Pilz (mit Fruchtkörper) wächst aus einer Mauerwerksfuge / Wer kann den identifizieren?




Hallo zusammen,

ich suche die Adresse einer Prüfstelle oder eines Institutes, um einen Pilz zuzuordnen, der im Keller des Hauses wächst, das ich kaufen möchte.
Bei dem Keller handelt es sich um einen massiven Ziegelkeller mit Kappendecke, der an sich relativ trocken, da gut gelüftet ist.
Der besagte Pilz den ich dort gefunden habe, wuchs (wohl als Einzelstück) aus einer Fuge der erdreichberührten Kelleraußenwand.
Es handelt sich dabei um einen Fruchtkörperpilz, ca. 3cm lang, mit Hut in einer dunkelblaugrauen Färbung (hat stark "gestaubt").
Welcher Ansprechpartner/Stelle kann einen solchen Pilz identifizieren?
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Olli





Dr. Ing. Martin Virnich, Mönchengladbach, (02161) 896574
oder andere Adresse aus www.baubiologie.net oder www.baubiologie.de



Spezialisten


Huckfeldt  Tobias Dr. rer. nat. Dipl.-Biol.

Hallo Olli

Ich kann dir nur wärmstens den Dr. Tobias Huckfeldt empfehlen. Zur Zeit "der Spezialist" für holzzerstörende Pilze. Näheres wenn du mit der Maus über das Bild fährst.
Untersuchungen werden ab 85 Euro durchgeführt.

Gruß

Lutz Parisek