Zementfliesen

26.11.2012



Sind Zementfliesen emdfindlich gegen Hunde und Katzenpfoten?



Das Berühren mit den Pfoten ist verboten ...



... bzw. es kommt ein wenig drauf an, wie die Oberflächenbehandlung erfolgen wird. Wenn da viel an Schicht aufgesetzt wird, dann können sich die Pfoten durchaus abzeichnen.

So würde ich die Zementfliese mit dem Steinöl imprägnieren und im Finish nicht zu glänzend stehen lassen.

Frau Silke Wiegand von casa1
kann da sicher Auskunft geben.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Nein!



nach dem Verlegen Ölen gemäß Vorschrift,
dann Erhaltungspflege mit Schmierseife o.ä..

Wenn der Köter schmutzige Füße hat, muss man wischen, wie bei jedem anderen Fußboden. Der Fliese selbst ist das alles aber egal.

Sandkörner unter Pfennigabsätzen hinterlassen eher Kratzer.

Gruß

GE