Pfosten versetzen

04.11.2016 Sven


Hallo,

ich werde morgen in einer Fachwerkwand einen Pfosten versetzen (Durchgang vergrößern).
Die Werkzeuge und Maschinen habe ich dafür, die Vorgehensweise ist auch klar.
Hat jemand eine Idee wie ich diesen Pfosten wieder befestigen kann?
Die Zapfen sind beim Entfernen ja durchgesägt!
Da diese Balken der Wand später sichtbar bleiben, sind Befestigungen mit Winkel unschön.

Vielen Dank im Voraus



Pfosten


Pfosten

so ausbauen,dass Du die Zapfen nicht absägen mußt - also lange Rinne stemmen und ausdrehen - dann ebenso wieder einbauen. Den Zapfen ev.vorm Einbau etwas kürzen. Aber dann wäre Schwelle notwendig, da die "Rille" ja sonst sichtbar bleibt.

Im Bild zu sehen mit Fensterbrüstung von oben eingesetzt. Andere Seite bekommt natürlich neues Zapfenloch und ein paar Anpassungen, da sich die Diagonale beim Eindrehen solcher kurzen Hölzern sich schon bemerkbar macht.



Falscher zapfen



Eine andere Möglichkeit wäre ein "Falscher Zapfen"( mal googeln), sauber gearbeitet sieht es annehmbar aus.