Pflege, Treppenhaus mit, Nachfolgeprodukt




Altbautreppe pflegen
unser Haus wurde 1906 gebaut und hat ein grosses Treppenhaus
mit dunkelroten Steinstufen (vermutlich Sandstein). Seit vielen Jahren hsbe ich das Pflegemittel REMBER verwendet. Der Stein wurde nach der Pflege wunderbar dunkelrot und gleichzeitig so imprägniert, dass man lediglich mit einem feuchten Tuch sauberwischen konnte. Meist hielt eine derartige Pflege 1 ganzes Jahr. Leider darf dieses Produkt nicht mehr verkauft werden und ich suche schon lange Zeit nach einem Nachfolgeprodukt, bisher leider vergeblich. Die Treppe wird nun zusehends unansehnlicher und grauer. Kann mir jemand behilflich sein ???



Taante Goo befragen



hilft manchmal weiter ;)
http://www.steinwerkzeug.de/Rember-Steinpflege

Wenn es diese Produkt sein sollte
LG



Farbvertiefer für Sandstein zur Nachpflege



Als natürliche Alternative geht auch das Steinöl von Natural. Dieses Öl frischt die Farbe von dem Naturstein auf und füllt gleichzeitig die Poren der Oberfläche mit Naturharzen.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de