Luftkalkmörtel mit Perliten als Außenputz

02.10.2007



Hallo ans Forum,

zur Sanierung und Wärmedämmung eines Natursteinhauses haben wir vor als Außenputz Luftkalkmörtel evtl. mit Zugabe von Perliten zu verwenden. Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt? Gibt es ein gutes Produkt auf dem Markt? Oder kann jemand eine Mischrezeptur empfehlen? Für Tipps und Anregungen, bzw. Bedenklichkeiten bin ich sehr erfreut.
MfG
J.Occelli-Vieler



kalkputz



hallo ja es gibt schon kalk-perlit putze diese werden von der fa klimasan-perlit in würtzburg hergestellt die tel.nr und unterlagen können sie sich über unser profil schicken lassen



Rezeptur Kalkmoertel



Ich bin noch am Experimentieren, nach der frostigen Jahreszeit weiss ich mehr, welche Mischung am besten funktioniert. Werde ich an den Testflaechen dann sehen.

Ungewaschener Grubensand aus der Naehe mit Weisskalkhydrat ca 1:3-4.
Zuschlaege Ziegelmehl bis ca 0.5 und verschiedene traditionelle Verguetungsmittel (Molke, Quark, Bier usw) ebenso ausprobiert. (Bitte nicht lachen, bei den Kalkputzen des Mittelalters wurden diese verwendet, und diese sind oft nach 900 Jahren noch in einem besseren Zustand als moderne Putze mit Zement, Kunststoff"verguetungen" usw. nach wenigen Jahren.)

Will im naechsten Fruehjahr meine vorlaeufigen Ergebnisse hier im Forum veroeffentlichen.

Jedenfalls habe ich meine Bedenken gegenueber Perlit, das ist erstmal ein modernes Kunstprodukt und zweitens ist es im Verdacht, lungenschaedigend zu sein, aehnlich wie Asbest. Sie wuerden ja Ihr Haus auch nicht mit Asbestzement Verputzen wollen ;)