Dämmung im Erdgeschoss

07.09.2002


Hallo, wir sin dabei den alten Fußboden zu erneuern. Die Dielen und die Balken sind raus, die Balken lagen auf Steine und diese lagen nur auf Sand. In den Außenwänden sind kleine Löcher(ca.100mm X 50mm)diese sind zur Be- und Entlüftung zwischen Erdreich und Diele. So weit, so gut, aber jeder kann sich nun sicher vorstellen wie Fußkalt es im Winter dort ist unsere Überlegung ist jetzt:"wie Dämmen". Ist eine Perlite-Schütung sinvoll und wie sieht es mit der Be- und Entlüftung aus, oder, oder, oder....Ich sag schon mal danke und freue mich über jeden Tip.





Lieber Herr Schulze,der Bodenaufbau ist ein kompliziertes und doch auch einfaches Thema, auch hier gilt: Natur pur!!! Perlite ist ein künstliches Produkt mit einer hohen radioaktiven Anreicherung, zudem nimmt es durch seine Stuktur sehr schnell Wasser auf und gibt im Gegensatz zum Lehm die Feuchtigkeit nur sehr langsam wieder ab, Schäden sind also vorprogrammiert. Siehe auch mein Beitrag bei Annette. Weitere Fragen beantworte ich gerne auch tel. 07551-64585 Michael Nothhelfer




Dämmung-Webinar Auszug


Zu den Webinaren