Pellet mit Guntamatic oder Solarfocus

28.02.2004



Hallo zusammen,
wir wollen in unser Umgebindehaus einen Pelletkessel einbauen und stehen nach vielem hin und her nun vor der Frage: Guntamatic oder Solarfocus?
Kann uns da vielleicht jemand mit Erfahrungsberichten zum Betrieb, zum Service usw. in der Entschedung eine Hilfe geben?
Vielen Dank
Tobias



hallo tobias :)



so wirklich weiterhelfen kann ich wohl nicht (wir streben einen holzvergaser an), denn trotz intensivster suche habe ich nicht mal im netz der netze einen erfahrungsbericht zu den beiden anlagen auftreiben koennen.

was mir dabei allerdings aufgefallen ist, dass die guntamatic-anlage wohl auch die moeglichkeit bietet zusaetzlich auf hackschnitzel/scheite(?) umzuschalten, was ich fuer ziemlich praktisch halte :)

liebe gruesse
heide



Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe...



hat für Dich Entscheidungshilfen.

Hallo Tobias, in dem konkreten Fall kann ich Dir leider nicht direkt helfen, beides sind allerdings Ösis, und der Weg über die Alpen ist weit (Ersatzteile/know-how usw.), aber schau mal bei www.fnr.de . Die haben eigentlich den Markt im Blick - die Broschüre heißt Pellet-Heizungen Pelletöfen und gibts es auch als pdf.

Grüße Von Reinhold



Pelletheizung



Hallo,

wir haben im Mai 2003 in unser 250 Jahre altes FWH eine Pelletheizung der Firma Ökofen eingebaut.

Guter Service und vollkommen Störungsfrei arbeitende Anlage. Pellets werden per Vakuumsaugsystem aus ca. 20 Meter Entfernung zum Kessel angesaugt.
Ich kann die Anlage von Ökofen nur empfehlen !

MfG

R. Müller



Pelletheizung



Hi all

Ösi ist gut... in Österreich ist der Markt für Pelletsheizungen extrem im kommen.
Ich schmeiss einfach mal einen Link in den Raum und hoffe, daß er geht: http://www.eva.ac.at/service/poppelletkessel_tabelle_1.htm

Fast alle Hersteller haben Vertretungen in DE.

Und was mein persönlicher Favorit ist: ich hab mich für eine Hargassner Pelletsheizung entschieden. Eine der wenigen Heizungen mit Lambdasonde... und damit mit geregelter Abgasführung. Diese regelt die Zuluft so, daß möglichst wenig CO und CO2 enstehen.

Hargassner ist übrigends der Hersteller mit der längsten Erfahrung auf Holz- und Pelletsheizungen und baut auch für andere "Hersteller".

Ich hoffe damit zur Entscheidungsfindung beigetragen zu haben, und beantworte gerne weitere Fragen... Ich habe mehrere Hersteller zu Hause gehabt und hab mir aus allen Vorschlägen das Optimum zusammen gestellt.



Andreas



Pelletheizung



Sollte der Link nicht gehen, einfach in den Browser kopieren, dann geht er. Sind fast alle Hersteller mit Preise enthalten...