Dachisolierung

12.12.2004



Die Isolierung ( Glaswolle ) wird hinter der PE-Folie zunehmend schwärzer.Findet hier eine unzureichende Belüftung statt oder durch was wird sie so schwarz.Sie fühlt sich trocken an. Muss ich die Glaswolle auswechseln? Danke im voraus für Ihre Antworten.
mfg Gantert



Patina



Hallo

Dieses "sich schwarz verfärben" der Mineralwolle ist ein Zeichen durchströmender Luft und findet sich auch immer nur in diesen Bereichen.
Hierbei werden Staubpartikel wie bei einem Filter in der Mineralwolle abgelagert.
Also bitte keine Sorgen machen (Außer wenn in diesen Bereichen keine Luft strömen soll).

Gruß

L. Parisek





Herr Parisek hat Recht mit seiner Aussage, was das Schwarze ist und woher es kommt. So lassen sollte man das aber nicht, weil durchströmende Luft Wärmeverlust bedeutet, im schlimmsten Fall Kondenfeuchtigkeit im Winter. Also: Folie in den Randbereichen abdichten, Überlappungen verkleben, das muss alles absolut dicht sein.
Gruß,
J. Pfisterer