Passende Dampfsperre für Dachausbau unter Reetdach gesucht




Hallo Zusammen,

es wird ja viel geschrieben und Diskutiert über das Thema ja oder nein bezüglich Dampfsperre.
Mit der Frage ja oder nein bin ich eigentlich schon durch. Bei mir kommt ganz klar eine Dampfsperre zu Einsatz. Was bei mir erschwert hinzukommt ist wohl das Reetdach. Auch hier habe ich mich für eine hinter Lüftung des Reetdaches entschlossen.

Ich suche nun eine geeignete Dampfsperre für den Ausbau meiner Dachgeschosswohnung.

Dachaufbau von innen nach außen:
Rigips
Dampfsperre (passender Typ wird gesucht)
20 cm Zwischensparren Dämmung mit Cellulose
2 cm Holzweichfaserplatte
Luftschicht
Reetdach

Die Folie „Pro Clima Intello PLUS Klimamembran“ halte ich bis jetzt an geeignetsten.

Technische Daten:
Dampfdiffusionswiderstandszahl: 37.500
Dicke: 0,4 mm
sd-Wert: 0,25 bis über 10m feuchtevariabel
Brandklasse: B2 bzw. E
Membrane: Plyethylen-Copolymer
Vlies: Polypropylen

Danke für eure Hilfe.



Reetdach-Sanierung - nur ein Link



https://www.youtube.com/watch?v=gHGNIs8pxzU