Parkett, Stabparkett, Estrich, altes, verlegt

09.01.2009



Stabparkett Kleben bei Fußbodenheizung???

In unserem Haus ist Estrich mit integrierter Fußbodenheizung vorhanden, Frage: Kann altes Stabparkett auf dem Estrich schwimmend verlegt werden, oder muß dieses geklebt werden, ist dies überhaupt bei Fußbodenheizung möglich???, keiner kann mir in meinem Umfeld dazu etwas 100%iges sagen, vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen, Vielen Dank J. Krause



Altes Stabparkett...



...kann weder auf FBH, noch überhaupt, schwimmend verlegt werden. Mit einem für FBH zugelassenen Kleber kann es auf den Estrich geklebt werden.

Neues Stabparkett kann i.d.R. ebenfalls nicht schwimmend verlegt werden. Ausnahme: Das mit Stabilisatoren versehene Stabparkett Fa. Deisl.

Grüße

Thomas





danke Thomas,

das bedeutet das mit einem für FBH zugelassenen Kleber das Stabparkett auf den Estrich geklebt werden kann, dies wurde bei uns hier nämlich angezweifelt auf der Baustelle, hast Du eventuell auch einen Tip welcher Kleber(Produkt) geeignet ist bzw. durch Erfahrung gut ist, Danke im vorraus J. Krause



Denn...



...schau 'mal bei Stauf:

http://www.stauf.de/index.php/193/Produktübersicht.html?articleID=3204&action=detail

nicht billig, aber sehr gut. Ähnliche Produkte gibt es auch von sika etc.

Mein Problem wäre mehr das alte Parkett. Es sollte auf 8-9% heruntergetrocknet sein, und es sollte von den Größen her wirklich passen. Üblicherweise hat altes Stabparkett aber Masstoleranzen, und es flügelt gern. Die Unterseite muß sauber sein.

In vielen Fällen ist da ein neues Parkett die bessere Lösung. Der Verlegeaufwand ist deutlich geringer, und auch das Schleifen ist einfacher. Nach dem Verlegen und Schleifen sieht das alte Parkett eher wie fehlerhaftes neues aus, denn wie ein Altparkett mit Patina und Charme.

Grüße

Thomas