Flexkleber o.ä. als standfeste Spachtelmasse unter Parkett?

25.01.2010



Hallo,

mein Problem ist folgendes. Ich muss auf ca 3m 5-6mm vor der Parkettverlegung ausgleichen, sprich eine sanfte Rampe spachteln. Ich muss selbstredend auf die für Parkett geforderte Ebenheit von 3mm auf 2m kommen.

Ich brauche eine geeignete Spachtelmasse mit der ich das machen kann. Da offenbar mittlerweile alle Spachtelmassen unter Parkett selbstnivellierend sind, überlege ich, ob man faserverstärkten Parkettkleber oder sowas nehmen kann

Um die Antwort vorwegzunehmen, ein Ausgleich über die komplette Fläche von 48m2 mit geeigneter Parkettgeeigneter, selbstnivellierender Ausgleichsmasse ist finanziell nicht drin (25 Sack a 45€).

Vielen Dank für hilfreiche Tips,

Grüße,
Ximmix



selbstnivelierend



heißt nicht, dass da 1mm nicht machbar sind.
mit Geschick, Augenmaß und nict zu flüssiges Anrühren kannst Du mit diesen Massen durchaus 3 mm auf 1m verschleppen. Mußt nur an der hohen Stelle ausgießen. Mach zuvor eine Gießprobe mit einer kleinen Menge !