weiß-gräulich-matte Wasserflecken auf Parkett

25.02.2006



Hallo!
Es gibt hier sehr viele interessante Beiträge zur Parkettpflege und zur Fleckentfernung.
Mir fehlt aber noch ein Tipp für die Entfernung und Vermeidung meiner weiß-gräulichen-matten Wasserflecken.
Das Parkett ist vor Einzug neu abgeschliffen worden, konnte aber angeblich nicht mehr versiegelt oder behandelt werden, weil schon zu viele Schichten drauf oder so (über 100 Jahre alt). Es ist jedenfalls eher matt als glänzend, glaub nicht, daß es geölt ist, denn dann würden sich doch diese Flecken nicht zeigen, oder?
Wie krieg ich denn die Flecken am besten und schonendsten weg?
Kann man solche Flecken vermeiden, indem man eine spezielle Parkettpflege aufträgt oder bringt das nichts?

Freue mich über Eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen,
G. Klaschka



Parkett



Welche Schichten sollen denn auf dem Parkett sein wenn er doch abgeschliffen wurde?Oder wurde der Boden nur leicht angeschliffen? Ist es jetzt blankes Holz,unbehandelt,oder doch mit irgendwas eingelassen da sie schreiben eher matt als glänzend?