PARKETT ENTFERNEN !

05.03.2005



Hallo,
wir haben eine Eigentumswohnung (3 Jahre alt)gekauft die bis heute vermietet war.
Die Wohnung ist mit Parkettboden versehen und hat Fußbodenheizung !
Nun möchten wir das Parkett entfernen da dieses durch falsches Wohnverhalten (Luftfeuchtigkeit) total gerissen ist und nicht mehr zu retten ist.
Wir wollen nun Laminat legen, doch zuvor muß das alte Parkett raus. Gibt es da Hilfsmittel oder ist es Mühsam das Parkett (geklebt) zu entfernen ?

Habt Ihr Tipps ?

Danke für eure Antworten.

Gruß STEFAN & TANJA





Hallo Tanja & Stefan,
genau dieses Thema ist schon in diesem Forum ausführlich diskutiert worden. Mit Hilfe der Suchfunktionen einmal durchackern.
Nach drei Jahren ist noch kein Parkett "verwohnt". Ich wette, es war Pfusch beim Bauen. Trotzdem: Warum wollt Ihr aus einem 100-€-Schein (Parkett) einen 10-E-Schein (Laminat) machen ?
Wie heißt es so schön? My home is my castel.
Nachdenkliche Grüße
D.Fr.



Parkett entfernen



Parkett nochmal schleifen, Risse kitten und neu Ölen oder versiegeln, Kosten ca 20 Euro /m² eventuell wenn euch das Holz nicht gefällt einfärben und versiegeln (von bona)30 Euro in 4 Tagen fertig!!

Parkett entfernen, Estrich reparieren, neu spachteln, Spachtelmasse, Laminat kaufen und verlegen, Kosten ca 30 Euro. (Regiestunden für die Entfernung des Parketts und Spachtelung nicht mitgerechnet!