Schloß mit Park und Bauland...wie finanzieren?

11.05.2004



Hallo, wir haben ein Problem: Wir wollen diese einzigartige Immobilie ersteigern.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=66423&item=2395826258&rd=1

Ein Schloß in einem großen Park. Das Gute daran ist, daß dieser Park komplett mit Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäusern zugebaut werden kann!

Doch wie können wir dieses Schloß finanzieren? Wir haben ca 50.000 Eur, die wir maximal aufbringen können, durch die Parzellierung und den stückweisen Verkauf des Parks könnte alles nachträglich finanziert werden, Doch wie macht man das? Der Kaufpreis müsste vorgestreckt werden, machen Banken soetwas?



Mira



Übernehmt euch nicht!!!!
Ein schönes Teil, aber ihr braucht nicht nur ein Kauf- sondern vor allem ein Unterhaltungskonzept - ein Idee, die ihr einer Bank darlegen könnt, was ihr mit all dem Grund und Schloss machen wollt (und wieviel Geld das bringen soll).
Grundstücke verkaufen sich heutzutage und besonders rund um Berlin nicht mehr so einfach!
Wenn es euch nicht so wichtig ist, wo was steht, dann sucht doch mal bei www.immopool.de. Im Osten stehen diese Schlösser im Dutzend und es gibt sie für weniger Geld!

Viel Glück und - Träumen ist wichtig und gut, aber die Realität kann schnell ein Alptraum werden, wenn man beides nicht sauber trennt ...

Mira



hmmmm!? wirklich hübsch, aber ...



...also bei nicht einmal 10% Eigenkapital, für die Nebenkosten
(Notar, Amtsgericht, Finanzamt, Makler, Umzug, usw), würde es mich wundern, wenn Ihr ein seriöses Angebot von einer Bank bekommen würdet.
Mein Tip bei der Suche einer Immobilie: Niemals mit Kapital
rechnen, was einem nicht in den Fingern/auf dem Konto hat.



An das Land denken



Schade um den Park, wenn der langweiligen Reihenhäusern weichen soll!! Brandenburg ist viel zu schön, und Wohnzoos gibt es hier genug.



Peter Müller hat Recht



Ich schließe mich seiner Meinung voll an. Auch wenn das Objekt in dieser Größe wahrscheinlich im Moment unverkäuflich ist. Es wäre absolut Schade drum.