Deckenaufbau

18.08.2006


Liebe Fachwerkgemeinde,
in meinem Fachwerkhaus mit Lehmausbau, Neubau, muß ich jetzt die Decke im 1.OG bauen. Das darüberliegende DG ist kalt. Jetzt meine Frage. Muß unter die Dämmung (Hanf) eine Dampfbremse oder nicht?
Der Aufbau von unten: Holzdecke (Fichte), Dampfbremse????, Lattung, Hanf, Fußboden DG aus einfachen 1"Schalungsbrettern Holz mit Trockenspalten dazwischen.
Vielen Dank!!
Karsten



Die Dampfbremse



als luftdichte Ebene ist auf jeden Fall erforderlich.



luftdichte Ebene



Hallo Herr Heim,
Luftdichte Ebene reicht da auch ein Papier bzw ist die Deckenschalung in Nut und Feder. Wie bringe ich die Luftdichttigkeit dann zum Lehmputz hin?

Vielen Dank!!!
Karsten Wolf



Da reicht auch Papier



zB. ProClima DB+ mit einem sd-Wert von ca. 2,3 m.
an den Seiten muss das Papier angeklebt werden. Es kann dann überputzt oder mit Leisten abgedeckt werden.