osb-platten auf balkenabstand 125cm

15.10.2016 blume



guten abend

wir müssen die kaputte Dielung (ca. 32 mm) ersetzen und haben osb-platten 25 mm im haus und kork.
meine frage ist: kann ich die osb bei lichtem Balkenabstand von 125 nutzen? ich würde sie doppelt verlegen.
ich denke es mir so: erste lage auf Balken schrauben (die nut-verbindung würde allerdings nicht auf den balken liegen – verkleben), zweite lage quer dazu und ebenfalls auf die balken schrauben sowie mit der unteren lage verschrauben.
müsste ich die beiden lagen auch noch verkleben?
oder geht das sowieso nicht, weil zu viel schwingung oder sogar durchbruchgefahr?

bin froh um schnelle antwort, da am dienstag bautag ist …

andere lösungen wie Sparschalung (zu hoher aufbau) oder zusätzliche balken einziehen funktionieren leider nicht.

beste grüße
blume



Statik



Bei so großem Balkenabstand würde ich auf jeden Fall die Platten untereinander im Kreuzgang Verlegen und zusätzlich sinnvoll verkleben.

Bei der neuen Ausführung sollte man jedoch immer darauf achten, dass ggf. der Boden einen nicht unerheblichen Teil der Statik des Gebäudes ausmachen kann.

Im Zweifel den Fachmann mal drauf schauen lassen.

M.Mattonet - Ingenieurbüro Bergisches Land


P.S.: Sollte die Shift Taste auf der Tastatur kaputt sein, gibt es im Netz ganz günstig neue Tastaturen. Dann klappt es auch wieder mit der Groß- und Kleinschreibung.