Schornstein fuer "Kanonenofen"

21.05.2011



Hallo,

Wir haetten gerne einen Kanonenofen im Wohnzimmer (EG).
Leider sind wir bei sowas komplette Laien, aber vielleicht git's ja hier jemanden der uns einen groben Ueberblick geben kann.

Wir haben an der Aussenfassade einen (Edelstahl-) Schornstein fuer die Gastherme im Keller. Ich habe gehoert den kann man nicht fuer Holzofen mitverwenden, wir brauchen also einen zweiten Schornstein. Ist das richtig?

Den zweiten (am Besten auch Edelstahl - ist eh nicht die Schokoladenseite des Hauses) koennte man neben dem ersten installieren. Das ist aber nicht genau an der Stelle, wo innen der Ofen stehen soll. Wie weit koennen die zwei voneinander entfernt sein und wie verbindet man sie (um die Ecke, innen oder aussen)?

Im Wohnzimmer sind Eichendielen, Wand ist Ziegel (aussengedaemmt), Decke Holzbalken. Was muss man tun um den Ofen hier vorschriftsmaessig (und sicher) zu betreiben?

Kann man sowas als Laie (keine zwei linken Haende?) selbst installieren, oder besser zum Fachmann?

Was wuerde dies (ungefaehr) kosten? Was sollte ich sonst noch wissen oder beachten?

Vielen Dank,
Frank



Moin



all diese Fragen und noch viel mehr beantwortet Ihnen Ihr freundlicher Schornsteinfeger



Schornsteinfeger



Hallo Namensvetter,

Wo finde ich einen FREUNDLICHEN Schornsteinfeger - in unserer Gegend scheinen die rar.
Deshalb die Fragen im Forum. Vielleicht kann ja doch noch jemand etwas inhaltliches beitragen?

Danke,
auch Frank



Moin Meister



es ist prinzipiell unabhängig wie freundlich Dein Scorni ist Du musst mit Ihm klarkommen, der muss die Abnahme machen. Desalb sind die freundlichen ja auch rar.........
Man kommt auch mit den BZM's klar wenn man sich an die Regelwerke hält bzw. das macht was der Schorni sagt und er sagt es ja meist nicht um die Leute zu ärgern sondern weil es nunmal Vorscriften gibt.



Moin Frank,



falls du noch eine alte "Kanone" rumstehen hast, solltest du dich nicht erwischen lassen:

http://bundesrecht.juris.de/bimschv_1_2010/__4.html

Klär' erstmal mit dem Schorni was du anschliessen darfst, bevor du unnötig Geld in einen weiteren Edelstahlkamin investierst.

Sorry für die unangenehme Nachricht.

Gruss, Boris

P.S. Schonmal bei schornsteinfeger.de geschaut?