Lehmbackofen für Kita

27.02.2008



Alles begann mit einer Idee 2005, die hier ins Netz gestellt wurde. Schon bald meldeten sich regionale Handwerker. Gemeinsam wurde ein Plan erstellt, eine Zeichnung für die Überdachung angefertigt,... Nun ist die Überdachung mit integrierter Sitzecke für die Kinder fertig. Lediglich die Dachpappeschindeln fehlen noch. Dafür möchten wir uns ersteinmal bei allen Beteiligten recht herzlich bedanken und für das hohe Engagement ein großes dickes Lob aussprechen. Nun stehen wir eigentlich am Beginn der Endphase, denn das eigentliche Projekt, der Backofen, fehlt noch. Leider stehen wir nun aber doch etwas allein mit diesem Wunsch da, denn momentan ist niemand zu finden, der sich bei diesem gemeinnützigen Vorhaben engagiert. Fast täglich fragen die Kinder, wann der Ofen nun endlich steht, ob sie mithelfen können beim Bau und wann er fertig ist. Das ergeizige Ziel der Erzieherinnen war es, den Ofen den Kindern am 01.06.08, als Kindertagsgeschenk, zu "überreichen. Momentan sieht es danach leider nicht aus. Deshalb möchten wir auf diesem Weg nocheinmal einen Aufruf an die regionalen Handwerker starten uns zu helfen, um das Projekt zu Ende zu bringen. Wir wissen, das die Firmen durch viele Aufträge zeitlich sehr eingebunden sind und natürlich zuerst auch die kommerzielle Seite bedient werden muss, trotzdem hoffen wir, das auch die gemeinnützige Seite eine Rolle spielen kann, denn es ist doch eigentlich ein schönes Gefühl als Lohn auchmal strahlende Kinderaugen zu bekommen.

Wir freuen uns auf viele positive Antworten.
Die Kinder und Erzieher vom Naturkinderhaus Neukirch



Nachruf



Augenblicklich noch auf der HAUS 2008 zu Gange, auf der wir nach Ofenspezialisten uns mit umschauen werden.
Einiges dazu ist bereits organisiert, auch was die Dachbegrünung noch betrifft.

Also bis in Kürze,

Udo Mühle und Jens Jannasch