Ölsockel

01.08.2015



... Hilfe ...

... jetzt endlich ist die Küche dran mit renovieren ...
alle Schränke sind draußen ... nun der große Schreck ... unter der Tapete ein "herrlicher" Ölsockel ... Wie kriegt man den am elegantesten weg ????? an die Wand soll Kalkstreichputz ... der sollte wenigstens halten !!!

vielen dank für die Antwort(en) im voraus
fichte



Sanierungsfräse...



Danach braucht es aber wahrscheinlich etwas mehr als nur Streichputz.



meditatives Klopfen...



Ölfarbe kann man so richtig hassen lernen.
Wir sanieren ja zur Zeit auch ein altes Haus. Leider war einer der Vornutzer der örtliche Kindergarten. Und so sind ALLE Wände 1,20 hoch mit Ölfarbe ich kackrosabraun gestrichen.
Vom Lehmputz geht die Farbe nur mit Maurerhammer und Spachtel in Mikrostückchen herunter. Ich versuche es ja schon immer als Mittel zur Erlangung der inneren Ruhe an meine Kids weiterzuverkaufen ;) - aber die Generation Gameboy teilt meine Ansicht da nicht.
Die Wand musste nach dieser Tortur dann mit Lehmputz dünn nachbearbeitet werden.Und jedes kleine Restfitzelchen Farbe rächte sich durch Spontanabfall...seufz
Auf der Kalkputzwand habe ich aufgegeben. Da blieb nur abschlagen des kompletten Putzes und Neuverputzen oder Kapitulieren und überstreichen. Zur Zeit tendiere ich zu letzterem..
Sollte die Mauerfräse von Erfolg gekrönt sein, würde ich gerne mal ein Bild nach der Erstbehandlung damit sehen.
LG aus dem nördlichen Brandenburg



Perfekte Farbe...



https://www.youtube.com/watch?v=cd5nZJiukJo



Etwas mühsam, aber hilft



Einen Abbeizer selbst herstellen aus Löschkalk und Schmierseife. Kreisend auftragen, einwirken lassen (Zeitdauer ausprobieren) und den Schladderadatsch mit Spachtel, Lappen o. ä. wegwischen. Und gut mit Wasser nachwaschen.
Das ganze ist freilich recht mühsam, aber es klingt so als sei die Fläche überschaubar.



Vielen Dank



für den Tipp, Herr Fröhlich.
Wir haben ja auch noch eine Küchenwand vor uns, da werden wir das dann mal ausprobieren . Eine Fläche von 10 qm.....hoffen wir das Beste......wenn nicht....deklariere ich das Ganze als Kunstwerk und setzte nur eine Unterschrift in eine Ecke ;)

LG
anna