Ausgeschlitzten Deckbalken reparieren

19.11.2012



Hallo Zusammen,

Bei Umbauarbeiten an meinem Haus, habe ich beim Öffnen der Dielung festgestellt, dass jemand, schon beim Bau des Hauses 1936, ein Abflußrohr unter der Dielung verlegt hat.
Der Schlitz ist dementsprechend groß.
Über Jahrzehnte hinweg bis jetzt ist von Absenkungen und ähnlichem nichts zu bemerken. Doch möchte ich das Problem beheben, da ich es sonst immer im Hinterkopf haben werde. :)
Was ist eine effiziente Methode diesem Problem beizukommen.

Schon einmal Danke für die Antworten.

Ein Bild habe ich hochgeladen.
http://db.tt/EFUfLrWN



Holzbalkendecke



Rechts und links ein genügend langes Stück Bohle passender Höhe anschrauben. Wenns noch besser halten soll: Ein Passstück für die ausgeklinkte Öffnung maßhaltig unter Beachtung der Faserrichtung zuschneiden, von der Seite her stramm einsetzen und festschrauben. Eventuelle Fugen auskeilen, die Öffnung vorher begradigen.

Viele Grüße