hoher Verbrauch mit Nachtspeicheröfen




Hallo,

ich wohne seit über 2 Jahren in einer 60 m² Wohnung mit 2 Nachtspeicheröfen, Kellergeschoss,in einem Mehrfamilienhaus. Sonst wurde immer ein pauschaler Preis bei der Abrechnung angenommen der bei 200,- lag. Jetzt wurde nach Zähler abgerechnet, und ich würde 6000KWh verbrauchen. Seit Jeher heize ich immer auf Stufe eins und nur im Winter. Kann das sein und ist diese Abrechnung überhaupt rechtens???
Erbete Hilfe Vielen Dank
Erbete Hilfe, Vielen Dank





6000 kWh für 60 m² entsprechen 100 kWh/m² und Jahr für Heizung

ist für eine Kellerwohnung gar nicht so schlecht.

Sind die Öfen Asbestfrei ?





Und wie sieht es mit der elektrischen Belastung in der Wohnung aus?



hoher Verbrauch mit Nachtspeicheröfen



Soo viel, ich dachte schon das es weniger wär.Kann es denn sein das der Zähler läuft auch wenn er nicht heizt?(Ich hab nur einen Gesamtzähler)von Asbest wüsste ich nichts, der Vermieter äussert sich aber auch nicht. Kann das auch noch zutreffen wenn mein Übermieter fast genauso viel verbraucht und 3 öfen mehr hat, bei 80 m², mit mehr KW, und die auch auf einer höheren Stufe laufen lässt. Ich denk mir halt warum die meinen Verbrauch erst so niedrig schätzen, ich nutze meine öfen ja nicht mehr als sonst.Danke für die antworten...





wegen asbestbelastung mal auf das typenschild gucken
hersteller und Baujahr aufschreiben und im internet
beim tüv stuttgart nachlesen ob dieses baujahr/baureihe belastet ist oder nicht
oder hier

http://www.abfallwirtschaft.wittmund.de/listenachtspeicher.html

zum Verbrauch noch soviel: die 100 kWh/m² und jahr beziehen sich auf eine durchschnittliche innentemperatur von 19 bis 20 °C, wenn die temperatur bei dir niedriger dann ist der verbrauch nicht o.k.

gründe für zu hohen stromverbrauch gibts viele, kann auch am gerät liegen

heizen mit Strom ist aber im allgemeinen immer teurer als mit gas/öl/holz und auch nicht gerade umweltbewusst
(nachtstrom ist hauptsächlich strom aus braunkohle und akw)

also Vermieter ansprechen wegen heizungsumstellung und wohnungswechsel in erwägung ziehen wenn der sich sperrt