Oberflächennahe Fußbodenheizung

31.08.2007 rote Fäden



Hat jemand Erfahrung mit Lithotherm-Fußbodenheizungen? Gerne im süddeutschen Raum, aber auch andere Erfahrungen sind Willkommen. Vielleicht auch über ähnliche oberflächennahe Systeme. Danke. Schöne Grüße. Jürgen



Hallo Jürgen,



schau doch 'mal unter "www.ripal.de" rein. Durch direkten Holzkontakt sehr gut regelbar, da ohne Speichermasse. Der Aufbau ist wesentlich leichter und flacher als keramische Systeme, ich habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Ein schönes WE wünscht

Thomas



Einige Objekte



Haben einige Objekte damit bisher beliefert (Bauherren haben teilweise selbst verlegt) und soeben haben wir ein Objekt in Arbeit, wo dieses System eingebaut wurde.
Eine weitere gute Alternative ist eine vollflächig verklebte Gasbetonebene auf tragfähiger Unterkonstruktion.
In diese werden dann mittels Schlitzfräse die Registerschlitze gefräst und das Verbundrohr eingelegt und überspachtelt mit Gewebeeinlage.
Darauf dann Fliesenbelag.

Grüße Udo Mühle