Nu ist doch HL5 in den Gefachen...




Ich brauche mal euren Rat:
Trotz mehrfachen Hinweises Luftkalkmörtel zum ausmauern unserer Gefache zu verwenden, hat es jetzt doch irgendwie Hochhydraulischer Kalk in unsere Wand geschafft:

Ist das jetzt wirklich tragisch und MUSS wieder raus (wegen Betonanteil) oder geht das auch und es gibt positive Erfahrngen im Gefache mit OKADUR von OTTERBEIN



Gefachausmauerung



Was ist so schlimm und fluchwürdig an HL5?



Alles gut



Ich sehe darin nichts verwerfliches, wenn das Mischungsverhältnis dazu noch gut gewählt wurde.



Der Maurer



Davon abgesehen hat der Maurer garantiert die obligatorische Schüppe Zement beigegeben.



Betonanteil



ist gemäß Datenblatt nicht vorhanden.