Kennt Ihr schon das neue E-Mail-Gesetz?




Guten Morgen! Der besondere Fachwerk.de-Service-Dienst möchte auf folgendes aufmerksam machen:

Strafe für Mails ohne Pflichtangaben

In den letzten Monaten habe ich mich mit soviel sinnbefreiten Dingen beschäftigen müssen, dass mir das o.g. neue Gesetz durch die Lappen ging. Da es aber auch viele Mitglieder der Fachwerk.de-Community betrifft, möchte ich hier kurz darauf aufmerksam machen.

In diesem Sinne:

Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.

Charles de Secondat, Baron de la Bréde et de Montesquieu, (1689 - 1755), französischer Staatstheoretiker und Schriftsteller



Ave Meister



Dem schliess ich mich an,
(Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.)

Gruß Heiko Haupt



Danke für den notwendigen Tip,



Computerzeitungen lese ich eher gar nicht.

Es ist zu erwarten, daß auch das gesprochene Wort im Geschäftsverkehr künftig bestimmte abmahnbare Grundvoraussetzungen erfüllen muß. Werdet mißtrauig, wenn der Gegenüber am Diktiergerät fummelt:-)

Reglementierte Grüße

Thomas