Zementäre Nivelliermasse lösen




Ich benötige mal Hilfe.
In einem Hausflur liegen wahrscheinlich alte Zementfliesen o.ä., schwarz mit Muster.
Darauf wurde vor etlichen Jahren PVC-Platten mit Nivelliermasse verlegt.
Die Nivelliermasse mit geringen Kleberesten hält höllisch, auch mechanisch ist dem kaum beizukommen, außerdem besteht dadurch die Gefahr, daß der Plattenbelag bricht oder anderweitig beschädigt wird. Hat jemand schon Erfahrungen mit einer schonenden Methode zur Freilegung gemacht?
Gute Erfahrungen in einem ähnlich gelagerten Fall habe ich z.B. mit einem Entlacker von Scheidel gemacht. Damals wurden schwarze Fliesen auf einer Kellertreppe von Kleber und etwas Nivelliermasse befreit. Hier ist aber nun der Anteil an Nivelliermasse etwas größer.

Für Tipps bin ich dankbar!

Bernd Kibies





Hier kann man die Fliese ganz gut erkennen.





Guten Abend,

Vielleicht mal Essigessenz auf einer dünneren Stelle ausprobieren? Salzsäure geht definitiv, aber die Fliesen sollen ja nicht kaputt gehen...

Viele Grüße
Patrick





Hallo

1. Versuch es mal mit abschleifen.
2. Beim Abschleifen müsste sich die niveliermasse lösen, könnte aber etwas dauern.
3. Und beim Schleifen können die Zemnetfliesen keinen Schaden nehmen.
4. Du müsstest in zwei Etappen Schleifen 1 x mit einer Körnung 80 er bis alles runter ist und nachschleifen mit einem 400 er Blatt, zum glatt Schleifen.
5. Auf keinen fall mit Salzsäure oder anderen scharfen Sachen drauf gehen.
Gruß
Stefan
Www.handmade-tiles.de





@ Patrick
Salzsäure hat der Eigentümer an einer kleinen Stelle auch schon einmal ausprobiert. Damit wurden aber nur die Zementfliesen an der Oberfläche zersetzt, an der Nivelliermasse konnte keine Veränderung fest gestellt werden. Essigessenz dürfte dann wohl ein zu schwaches Kaliber sein, werde ich aber trotzdem mal weiter geben.

@ Stefan
Wenn schleifen, mit welchen Schleifmitteln? Wir hatten auch schon einmal an den Einsatz einer Putzfräse gedacht.
Ihre Internetadresse gebe ich auch mal weiter. Wenn alle Stricke reißen, dann wird evtl. neu verlegt. Ich würde die vorhandenen Fliesen aber gerne frei legen.

Bernd Kibies





Hallo

Schleifen mit einem Hand Tellerschleifer ganz einfach.( trocken Schleifer )

Wenn das nicht funktioniert, dann mit einer Schleifmaschine nass abschleifen, das geht auf jeden fall. Kann man überall leihen.

Gruß Stefan



Ich



würde mal Hitze (Heißluftgebläse) ausprobieren. Natürlich auf gute Belüftung achten! Diese Massen sind denke ich auf Dispersionsbasis und daher hitzeempfindlich. Soll auch mit modernen Dünnbett-Fliesenklebern gut funktionieren, werde ich demnächst wohl testen müssen.