Neue Decke - die Qual der Wahl

02.02.2016



Hallo,

ich muss jetzt in einem Teilbereich eine Decke erneuern. Die alte Decke, Holzbalkendecke mit Schwamm, muss raus bzw. ist schon draussen und nun muss der Teil, ca. 50m², erneuert werden. Eine neue Holzbalkendecke würde mir zwar gefallen, jedoch habe ich Angst wegen der Sporen vom Schwamm. Entfernt und behandelt wurde alles vom Bautenschutzbetrieb.

Der Bautenschutzbetrieb und mein befreundeter Architekt rieten mir zu einen Ziegeleinhangdecke in diesem Bereich.

Was meint Ihr, insbesondere im Hinblick auf die Kosten? Von den Lasten ist dort eine normale Wohnraumnutzung vorgesehen.

Vielen Dank für eure Hilfe



Decke



Pilzsporen sind praktisch überall.
Nur wenn sie die entsprechenden Lebensbedingungen vorfinden fangen sie an zu keimen.
Ob eine Ziegeldecke und welche möglich ist muß vor Ort entschieden werden, die Fachleute dazu haben Sie.



Eine Ziegeldecke wird es



ich habe mich nun entschieden und es wird eine Ziegeldecke, nach allem Abwägungen etc. haben wir uns für diese Variante entschieden.

Besonders begeistert war und bin ich von dem Hersteller http://www.ziegel-eder.de/ die kümmern sich um das ganze (Aufmass, Statik etc.) und das System ist sogar so leicht verständlich, das ich das sogar selbst einbauen kann.

Viele Grüße und Danke für die Tipps Holger