Namaste und Hallo!




Kurze Rückmeldung:
Bin nach 5 Wochen Nepal wieder im Lande.
Sollte ich nach Durchsicht des ganzen Mist auf meinem Schreibtisch nicht sofort wieder die Flucht ergreifen, werde ich mich in den nächsten Tagen auch hier im Forum wieder melden.
Grüße aus Leipzig
Martin



Nepal?



In Nepal gibts doch kaum Inetnetzugänge. Wir kommt man denn da durchs Leben? ;-).

Willkommen zurück!

Gruß
Hartmut



The times are changing!



Den höchsten Internetzugang den wir gesehen, aber nicht genutzt haben, war auf ca. 3400 m Höhe in einem Dorf, deren überwiegend bäuerliche Bevölkerung ihre Felder gerade mit Holzpflug und zwei Yaks bestellten.
Das zum Thema "sichändernde Zeiten"
Grüße
Martin



Ach die,



die sind doch Mitglied in der Community ;-).



In Neapel ..



gibts funktionierendes Internet ?? Kann ich mir nicht vorstellen .. Velkommen til europa jürgen qb



Der verlorene "YETI"....



...ist wieder heim!!
Und hast Du Dich dort auch anständig verhalten und unsere Plattform gleich mit eingeführt??
Hoffentlich, wenn nicht, schickt Dich Hhartmut gleich wieder zu den Yaks mit Holzpflug und "GPS".

Grüße ins Westsächsische

Udo





Hallo Martin,
stell´ doch mal ein paar Fotos ein. Mich und die Gemeinde wird es brennend interessieren. Cola-Dosen trifft man bestimmt aber immer noch höher an oder haben sich die Zeiten geändert?
Frag mich nur, warum Du dann mit dieser gegebenen Infrastruktur hier kein Blog online gestellt hast.
Grüße aus dem allzu flachen Köln,
Bernd



@Bernd und andere, die es interessiert....



Das mit den Bildern werde ich mal nächste Woche machen. Es gibt ein paar nette Fotos in Sachen Handwerker, Lehm-, Massiv-, Holz- und Straßenbau, made in Nepal.
Coladosen sind weniger geworden, als vor 5 Jahren, wo wir ebenfalls zum Annapurna-Rundkurs angesetzt haben, aber den oben festgehaltenen höchsten Punkt nicht geschafft haben und zurückkehren mußten.
Spannend war immer wieder dieses Nebeneinander von Mittelalter und High-Tech: Holzpflüge und Internet, Handy und Wollspindeln, Fernseher mit Schutzdeckchen in Blechhütten, usw..
Grüße
Martin



Is ja irre



Schön das du wieder in unserer Anstalt zurück bist lieber Martin!

Lutz



So...



ein paar Bilder mit Kommentar habe ich mal eingehangen.
Viel Spass damit. Es sind noch nicht alle Fotos entwickelt (jaja, sowas gibts noch...), vielleicht kommen dann später mal noch mehr.
Grüße
Martin



Bitte mehr!



Tolle Bilder. Ein wenig neidisch bin ich schon ...



Fotos Teil 2



Nochmal ein paar Bilder aus dem Bauwesen Nepals in Sachen Betonbau, Dachdecker und Mitarbeiter des Hochbauamtes von Kathmandu.
Grüße
Martin



Ich



freue mich schon auf weitere Bilder ( Neid)

Viele Grüße aus KOblenz Gerd