nassen kellerboden abdichten




hallo ich bin gerade dabei meinen Keller zu sanieren in diesem thema geht es um den Fußboden
eigentlich ist der boden trocken (keine sichtbaren nassen flecken) auser an einer stelle
aufbau des bodens : ursprünglich war es gestampfter Lehm
irgendwann wurden ca.15cm Schotter auf den lehm geschüttet und dann ca.5-6 cm Beton drauf es ist keine Abdichtung vorhanden
an der nassen stelle (ca. 1qm) stand mal ein wurstkessel an dieser stelle sind backsteine im boden und kein beton
nun meine frage : wie beckomme ich diese stelle dicht??
ich hatte mir vorgestellt die backsteine raus ein bischen buddeln schotter rein und beton drauf geht das??
schon mal danke für die antworten



Feuchten Kellerboden abdichten



Lohnt sich der Aufwand nur wegen eines feuchten Flecks?
Kannst du aber so machen.
Wobei du aber auch Dichtungsschlämme mit ähnlichem Ergebnis auf den Estrich Streichen könntest.

Allerdings hätte auf den Schotter verzichtet werden können-
viel Arbeit und viel Höhenverlust.

Nur EPDM-Folie auf dem Lehm und die Estrichschicht hätten einen völlig trockenen und dichten Boden ergeben.
Folie muß dabei am Rand hochgezogen werden.

Andreas Teich





ok danke schon mal ja das mit der höhe ist echt schade aber das wurde vor meiner zeit so gemacht
was ist EPDM-folie??



EPDM- (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk, Typ M-Methylen)



Ähnlich wie Fahrradschlauch
Die bessere Art von Teichfolie, gibts auch als Flachdachfolie (dabei mind 1,52 mm Dicke), hält fast ewig (jedoch gering ölbeständig).
höchst flexibel auch bei Frost, umweltfreundlich und in großen Bahnen zu bekommen, sodass man keine Stöße hat.
Firestone und Carlisle sind die größten Hersteller.
findest du im www.
Habe ich öfters verwendet, da viel angenehmer als PVC oder Bitumenbahnen.

Wenn du gerade freie Kapazitäten hast und Raumhöhe erstrebenswert ist kannst du deine Vorgängerarbeiten rückgängig machen und zB so etwas wie vorgeschlagen umsetzen- du arbeitest dich dann einfach von deinem ohnehin geplanten Loch nach außen vor....

Andreas Teich





vielen dank für deine antwort dann werde ich so mal machen