Vierkantige Nägel



Liebe Leute,

aktuell sitze ich über einer Ausschreibung, und der Kunde will handgeschmiedete Dielennägel für 135m² Dielung, rund 3000 Stück.

Nun gibt es ja leicht konische Vierkantnägel mit riesigem Kopf, das passt nicht.

Geplant wurden ursprünglich handgeschmiedete Nägel, wie links und rechts auf dem Bild zu sehen, alternativ kann ich auch das mittlere Teil anbieten, also einen vierkantigen Industrienagel, wie er um die Jahrhundertwende gebräuchlich war. Wichtig: kleinerer Kopf als bei heutigen rustikalen Ziernägeln.

Gibt es überhaupt noch einen Nagelschmied?

Ich bitte also um zielführende Tips. Es gibt auch attraktive Preise, je nach Geschmack des Gewinners :-)

Grüße

Thomas



Könnse nägeln , ---



--- könnse bei uns anfängen ! -

Link 1 : http://www.kuenzel-naegel.de/
Link 2 : http://ksh-hufeisen.de/
- Hufnägel gibt es bei der genannten Adresse bis 74 mm
Länge. -- Gruß, A. Milling



Nägel



Probiers mal bei Drakena in Weißenfels:
www.drakena.de
oder tel. 03443 286450 bei Herrn Günther.
Sie fertigen auch Nägel nach Kundenwunsch.

Viele Grüße



Gleiches Problem 140 qm Dielen



Hatte gleiches Problem, es gibt schon zweit treads hierzu:

http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/19105$.cfm
http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/70554$.cfm

Meine Ergebnisse:

Kuenzel ---> sehr schöne Nägel aber zu großer Kopf
Dick.biz ---> Nägel mit kleinem Vierkantkopf wie meine alten Dielen-Nägel, leider verzinkt
manufactum ---> teuer, Nägel von Kuenzel

Gefunden habe ich dann das, aber noch nicht umgesetzt/bestellt, da für den Winter aufgeschoben:

http://www.oldhousestore.co.uk/category/Traditional_Nails

Versand auch nach good old germany!

Eckard

P.S. Erfahrungsberichte eventuell mal hier einstellen!



Der google-code...



...für diese Nägel ist "Rosehead nails".

Sucht man im UK-Web danach, findet man z.B.
www.glasgowsteelnail.com/restore.htm

Da gibt es dann auch Dielen-taugliche Längen bis 100mm.

Die Ausschreibung hat zwar einer gekriegt, der unter einem halbwegs realistischen Materialpreis liegt und trotzdem die ganze Leistung anbietet, aber ich bin wieder einmal etwas schlauer geworden.

Der Oldhousestore-Link von Eckhard erbrachte zwar keinen direkten Treffer, weil die Nägel dort zu kurz sind, aber ich kannte nun die englische Bezeichnung "rosehead nails".

Für mich überraschend, wie viele traditionelle Eisenteile in UK erhältlich sind. In Deutschland scheint es im kommerziellen Bereich keine Nagelschmiede mehr zu geben. Auch Drakena hat mir einen Korb gegeben.

Grüße & danke für die Antworten

(und einen Gutschein für ein schönes großes Glas Bier im Elbhotelgarten - kein Versand, für alle Antwortenschreiber)

Thomas