nachheizkasten selber bauen!?

26.01.2005



hallo,

ich habe mir einen Kaminofen mit panorama Glas zugelegt. der Ofen hat eine leistung von 9kw. ich möchte mir gerne einen nachheizkasten bauen um mehr Wärme auszunutzen, bzw. die Strahlungswärme länger speichern zu können. hat jemand baupläne oder sonstige tips, adressen usw. wie man sich selber günstig und einfach einen heizkasten bauen kann? was gibt es zu beachten? wäre euch sehr dankbar!
mfg
charly



Abwärmeofen



Hallo, es gibt da ein sehr schönes Heft aus der Reihe Einfälle statt Abfälle, Abwärme-Öfen, Ofenbau Heft 5 von Christian Kuhtz. Kostet nur ein paar Euro, mit richtigen Bauanleitungen, Materialbedarf usw.. Gibt es manchmal auch bei ebay. Grüße





servus charlie

nachheizkasten selber bauen geht, im prinzip ein blechkasten mit umlenkblechen durch das der Rauch zieht aber vorsicht wenn du den rauch zu sehr abkühlst kriegst du probleme im schornstein



der Jörg hat recht



wenn Du hinter einen Kaminofen noch einen Nachheizkasten baust (wie in Einfälle statt Abfälle) wird sich dein Abgas zu sehr abkühlen. Ein Längeres Ofenrohr (Achtung: 50cm Abstand zur Decke), oder eine Vergrößerung der Oberfläche des Rohres durch aufgeschweisste Stahlstreifen dürfte den Wirkungsgrad um einige % verbessern ohne, dass der Schornstein Schaden nimmt.
grüsse Bruno.



selbergebaute nachheizkästen



als nachheizkästen eignen sich stabile metallbehälter beliebiger volumina. mit einem ausgedienten zigarettenautomat z.b. dem man ein-und auslaßöffnungen heraustrennt und drei längsstege einschweißt, kann man die effektivität seines grundofens massiv steigern. wichtig ist nur, die rauchgase nicht unter 8o grad absinken zu lassen.daher eine Messung im oberen putzschacht durchführen. bei einer 25kw therme kamen zwei alte graue mülltonnen zu unverofftem zweiten frühling. da weder der zigarettenautomat,noch die beiden tonnen besonderrs ansehnlich wirken, wurden sie kurzerhand mit Lehm verputzt.wie gesagt,der phantasie sind keine grenzen gesetzt. je nach kapazität des ofens variert auch die größe des nachheizkastens, wobei man auch mit zwei kleinen statt einem großen nachheizkasten arbeiten kann. reinigungsöffnung für staubsauger nicht vergessen. lackiertes Material vor inbetriebnahme im lagerfeuer abfackeln lassen.



nachheizkasten



hallo,

vielen dank an euch, habt mir einige anregungen gegeben. das buch über abwärme ofen kann ich bestens empfehlen, sowie auch alle anderen bücher über heizen von der reihe "einfälle statt abfälle". sie sind günstig und gut beschrieben, da kann man sich einiges rausziehen.
wenn ich endlich mal soweit bin mit meinem geplanten kasten, werde ich euch meine erfahrungen posten...
bis dahin noch viel spass im forum und danke!

mfg
charly





Hallo,
bau dir blos keinen Nachheizkasten.
Kaminöfen sind dafür nicht ausgelegt und die Zulassung erlischt sofort.
Außerdem muß ein DIN geprüfter Kaminofen aus gutem Grund Zweischalig sein. Und dann soll ein selbstgebauter NHK dran?? Am besten noch selbst geschweißt mit schönen Löchern.

Dafür gibts eine DIN-Prüfung ob das Gerät mit oder ohne Nachheizkasten betrieben werden darf. (Eigendlich nur Kachelofeneinsätze und Heizkamineinsätze.

Bitte bedenken, wenn eine Fliese von der Wand fällt liegt sie unten.
Wird ein Ofen falsch betrieben kanns brennen, verpuffen, explodieren oder ganz schleichend eine schöne CO vergiftung geben.

Gruß
Hans



Hallo Charly



Ich habe Deine ganzen Nachrichten gelesen, weil mich auch ein Nhk zum selber bauen sehr interessiert. Mein Problem wird sein, dass ich einen bauen möchte mit Wasserumlauf, um in die Zentralheizung ein zu speisen. Es hat jemand geschrieben, dass die Abzugstemperatur nicht unter 80 Grad sein darf. Das erschreckt mich. Es gibt Öfen mit Wasserumlauf ab 20KW aufwärts. Ich brauche einen Kaminofen mit max. 10-15KW (leider ohne Wasserumlauf) und wollte mir mit einem Nhk mit Wasserumlauf universell helfen. Um nicht extra für einige Räume auf verschiedenen Etagen die Ölheizung laufen zu lassen, wäre diese Einspeisung sehr von nutzen. Vielleicht hast Du inzwischen mehr info darüber bekommen oder könntest mir was empfehlen was mir weiterhelfen könnte. Ich wäre dir sehr dankbar, mfg Ulli



abwärmeöfen gibts schon so lange



schaut bitte mal auf

http://abwaermeofen.is-im.net/

da seht ihr wie toll das läuft.

gruß, carl