Mücken

12.01.2011



In unserem Gewölbekeller wohnt eine Mückenkolonie. (Ich wusste gar nicht, dass die überwintern). Was kann ich jetzt machen, bevor die sich erwärmen und vermehren?



Mücken



Eine seltsame Frage für ein Fachwerkforum.
Ich habe gehört, Mückentötolin soll helfen.

Viele Grüße





Hallo,

ich nehme einfach mal an, Sie haben vor lauter Putzeifer das Ökosystem Ihres Kellers empindlich gestört und Spinnweben mitsamt den lieben Nützlingen beseitigt. Lassen Sie die Spinnen in Ruhe und Sie werden Ruhe vor den Mücken haben.

Wenn das nicht geht, hilft nur massiver C-Waffeneinsatz (Naturpyrethrum)- keine hochtoxischen Pyrethroide !- und peinliches Trockenhalten des kellers.

Grüße vom wieder mal besonders nassen Niederrhein



wenns



ein Alternative gefragt ist: Schwefelstäbchen zum Gewächshaus auräuchern helfen auch im Keller. Es sollte dann aber nichts anderes essbares drin sein, nur Einweckgläser können bleien.



Mücken



Ich glaube, dann sind mir die Spinnen doch am sympathischsten.