k-h.morgenbrod

29.11.2016



Kann ich an Stelle von Leinöl auch Rapsöl zur Herstellung von Halböl verwenden?



Halböl



Wenn Sie sich lange an einer klebrigen Holzoberfläche erfreuen möchten dann ja.
Ein Speiseöl hat andere Eigenschaften als ein Pflanzenöl das als Grundstoff für Farben dient. Stichworte sind Oxidation und Polymerisation.
Deshalb wurden solche Öle früher gekocht oder lange offen stehen gelassen, heute werden Schwermetallsalze (Sikkative) zugefügt.
Wie sich Rapsöl und Leinöl als Rohstoff unterscheiden weiß ich nicht, ich bin kein Chemiker.



Nimmt man



denn nicht sowieso Leinölfirnis um Halböl herzustellen?



Halböl



leinölfirniß? Ich nehme zur Halbölherstellung Balsamterpentin und Leinöl.Rapsöl habe ich probiert, wie Herr Böttcher schrieb, klebt ewig und oxidiert wahrscheinlich nicht richtig durch.



Halböl



Herzlichen Dank für Ihre Ratschläge.