Montageempfehlung für Rohrschellen an Backsteinwand

27.02.2016 DWass



Ich verlege jetzt HT Röhre und muss Rohrschellen an meine Altbau Backsteinwand fixieren. Leider ist das Mörtel in die Fugen so bröselig dass die Dübel kein Halt bekommen. Ich habe Rohrschellen mit M8/M10 Muttern, Stockschrauben M8 und M10 und Spreizdübeln. Hat jemand eine Empfehlung wie ich am besten die Rohrschellen montieren? Aussehen ist nicht wichtig weil alles später verdeckt/versteckt wird.

Um das richtige Gefälle zu bekommen, muss ich die Rohrschellen mehr-oder-weniger exakt positionieren.

Vielen Dank fur die Hilfe!



RS-Befestigung



Im Stein und nicht in der Fuge bohren.



oder/und



größer bohren und Injektionsmörtel verwenden und ev. mit wenigen Schrauben Montageschienen an der Wand befestigen, in denen dann Hammerkopfschraubplatten mit der passenden Bohrung für die Stockschrauben nur eingeschoben werden. Lohnt sich aber erst bei einem ganzen Rohrregister.