Bohrwiderstandsmessung



Ich bin auf der Suche nach einem Bauforscher-/Ingenieurbüro/Restaurator im Raum Franken, der Bohrwiderstandsmessungen in Holz durchführt.





hallo kollege, mir fällt da nur der herr baude aus ochsenfurt ein. die nummer hab ich gerade nicht an der hand, ist aber kein problem, falls du sie nicht übers telefonbuch finden kannst. der kann sicher weiterhelfen. ... für was ist so eine bohrwiderstandsmessung gut,? entschuldigung, hab ich noch nie gehört. sollte man das kennen?
schöne grüsse
christian bernard



Info Bohrwiderstandmessung



Vielen Dank für Ihre Antwort, Herr Bernhard

Kurze Info zur Bohrwiderstandsmessung
Mit Hilfe der Bohrwiderstandsmessung von Hölzer kann man diese nahezu zerstörungsfrei auf Schäden und Tragfähigkeit im Inneren untersuchen. Dazu wird eine dünne Nadel (2mm) mit konstantem Vorschub ins Holz getrieben und die dazu nötige Leistung analog auf einem Wachspapier bzw. elektronisch erfasst.
Durch Proben mehrerer Hölzer eines Bauteil kann man Vergleiche anstellen (Schäden,Tragfähigkeit).
Ideal auch bei Eichenhölzern, die gerne mal von außen absolut intakt erscheinen, innen aber durch Kernfäule bzw. Pilzbefall extrem geschädigt sein können.
(Mehr dazu siehe Arbeitsblätter des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege)

Schöne Grüsse,
TL



Ergänzung



aber eher als Einschränkung zu sehen, weil ich die Bohrwiderstandsmessung nicht als ultimative, nur als begleitende Untersuchungsmöglichkeit verstehen kann: 1. es gehört eine Menge Erfahrung dazu, die Kurven richtig zu interpretieren (Risse, Äste, Zapfenlöcher, Überblattungen, Dollen, können das Bild schnell verfälschen), 2. es wird nur ein sehr eingeschränkter Bereich untersucht, 2 cm daneben kann die Messung schon ganz andere Ergebnisse zeigen.
Absoluter Vorteil: zerstörungsarm! Aber Sicherheit bringt nur ein Freilegen des zu untersuchenden Bauteils...
Grüße aus Leipzig von



Wir machen Bohrwiderstandsmessungen



Hallo Herr Leyh,

wir haben so ein Messgerät und fürhren solche Messungen und auch anderweitige Untersuchungen durch.
Würde mich freuen, wenn Sie mal mit uns Kontakt aufnehmen.
Übrigens kommen wir aus Franken.

viele Grüße

Frank Grökel



Bohrwiderstandsmessung



Hallo Herr Leyh,

ist zwar schon eine Weile her,
aber schauen Sie mal unter www.ihb-thuemmler.de.